Steve's Blog Ein weiteres tolles WordPress-Blog

1Mrz/102

Reiseinfos shanghai

Moin!

Aus aktuellem Anlass mal ein paar Infos fuer alle die einen Besuch in Shanghai planen

1.) Geht davon aus das Hella und ich jede freie Minute fuer Reisen durch Asien, -besonders China, nutzen werden.

Unsere Zeit hier ist absehbar und begrenzt, setzt euch daher fruehzeitig mit uns in Verbindung um verbindliche Absprachen zu treffen, denn sobald unsere urlaubsplanung steht werden Fluege gebucht, - early bird, -ihr wisst schon...

Derzeitiger Stand: Den Rueckflug Deutschland-Shanghai Ende des Sommers haben wir vor vier Wochen am 4. Februar gebucht.

2.) Hotelzimmer hier sind guenstig, derzeitiger Bestpreis, erzielt von cinci-pete meinem amerikanischem Kumpel, liegt bei 5,- Euro je Nacht, incl. Fruehstueck.

Oder wer es etwas exklusiver mag: swissotel shanghai 5 sterne kostet 140,- Euro die Nacht pro doppelzimmer incl. Fruehstueck, zum Vergleich: swissotel Bremen 5 Sterne kostet die gleiche Zimmerklasse 224,- die Nacht. Dazwischen gibt es natuerlich alles moegliche 😆

3.) Allen Asien/Thailand/usw. - Urlaubern erzaehle ich hier nix neues, aber man kann den Urlaub leicht ueber Einkaeufe refinanzieren. Klingt paradox, - ist es eigentlich auch, - da man ja auf jeden Fall eine Ausgabe taetigt.

Wer also nix ausgeben will soll zu Haus bleiben.

Wer aber hier einkaufen moechte, kann also bspw. ueber den Kauf einer Brille (Fassung und Glaeser ca. 15.- Euro), eines massgeschneiderten Anzugs ( ca. 60,- Euro), einer guten Kamera, Laptop, etc. (30% guenstiger als bester Preis Deutschland), Schuhe (z.B. ugg-boots 25,- Euro, chucks 10,- ), und anderer Dinge, -nicht zu vergessen der ganze Fake Kram, - Taschen, Uhren etc. ,- eine Menge Geld ausgeben und gleichzeitig aber auch sparen.

Ach so ja Sportartikel jeder Sorte incl. Klamotten, Schuhe etc sind hier extrem guenstig. (z.B. komplette Golfausruestung 70,- Euro, Taucheranzug 50,- Euro etc.).

4.) Wenn jemand herkommen moechte und auch durch China reisen will ist das ziemlich simpel: (ich weiss ich erzaehle hier gerade das genaue Gegenteil von eurem Reisebuerofuzzi, aber naja, ihr koennt euch ja denken warum der Angst und Schrecken verbreitet, - der muss ja seine ueberteuerten Rundreisen loswerden...)

Also: Erstmal Visum holen oder holen lassen. (kostet in Hamburg 60,- Euro) Kann man aber auch jemand mit beauftragen, kostet dann natuerlich mehr.

Davor billigen Flug suchen. Aeroflot hatte gerade Fluege fuer 385,- Euro.

Dann loslegen. Falls man in China reisen moechte, kann man hier vor Ort guenstig Fluege buchen.

Noch Fragen?

st